Je­der Fah­rer ist von der Tech­nik be­geis­tert

Saarbruecker Zeitung - - LESERBRIEFE -

In der Tat füh­ren die Au­tos mit Elek­tro­an­trieb lei­der im­mer noch ein Schat­ten­da­sein, was der kurz­sich­ti­gen Denk­wei­se un­se­rer Po­li­tik, un­ter­stützt von kurz­sich­ti­gen Jour­na­lis­ten, zu­zu­schrei­ben ist. Das Öl wird aber in der Zu­kunft zur Nei­ge ge­hen. Ein not­wen­di­ges Um­den­ken kommt nur durch weit­sich­ti­ge Po­li­ti­ker in Gang. Da­zu ge­hört dann auch auf Zeit ei­ne staat­li­che För­de­rung. Das Ein­zi­ge, was dem Elek­tro­au­to ge­gen­über dem Ben­zin­au­to noch fehlt, sind die Reich­wei­te und ein kon­kur­renz­fä­hi­ger An­schaf­fungs­preis. Rein­hard Guld­ner, Über­herrn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.