USA und Ja­mai­ka ge­win­nen Staf­fel­ren­nen

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

Pe­king. Die USA bei den Män­nern und Ja­mai­ka bei den Frau­en ha­ben zum Ab­schluss der Leicht­ath­le­tik-WM in Pe­king die bei­den Staf­fel­ren­nen über 4 x 400 Me­ter ge­won­nen. Die Ja­mai­ka­ne­rin­nen hol­ten ges­tern in der Be­set­zung Chris­ti­na Day, She­ri­cka Jack­son, Ste­phe­nie Ann McPher­son und Nov­le­ne Wil­li­amsMill in 3:19,13 Mi­nu­ten auf den letz­ten Me­tern noch die fa­vo­ri­sier­ten Ame­ri­ka­ne­rin­nen um Re­kord-Welt­meis­te­rin Al­ly­son Fe­lix (3:19,44) ein. Bron­ze ging an Groß­bri­tan­ni­en (3:23,62). Bei den Män­nern ge­lang dem US-Team mit Da­vid Ver­burg, To­ny McQu­ay, Bry­shon Nel­lum und LaShawn Mer­ritt nur we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter die Re­van­che. Die Ame­ri­ka­ner sieg­ten in der Welt­jah­res­best­zeit von 2:57,82 Mi­nu­ten vor Tri­ni­dad & To­ba­go (2:58,20) und Groß­bri­tan­ni­en (2:58,51). dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.