Le­bens­lan­ge Haft für Mord an Kind

Saarbruecker Zeitung - - REGION -

KAI­SERS­LAU­TERN (dpa) Weil sie ein schwer ver­letz­tes Kind nach ei­nem Sturz ster­ben lie­ßen, sind die Mut­ter und ein ihr be­kann­tes Paar zu le­bens­lan­ger Haft ver­ur­teilt wor­den. Die Rich­ter am Land­ge­richt Kai­sers­lau­tern spra­chen die drei An­ge­klag­ten ges­tern des Mor­des durch Un­ter­las­sen schul­dig. Car­rie starb am 20. Ju­ni 2016 im Al­ter von nur fünf Jah­ren. Die drei hät­ten nach dem Sturz kei­nen Arzt ge­ru­fen, weil sie ver­de­cken woll­ten, dass das Mäd­chen in den Wo­chen vor sei­nem Tod miss­han­delt und ver­nach­läs­sigt wor­den sei, sag­te der Vor­sit­zen­de Rich­ter Alex­an­der Schwarz. Die Ver­tei­di­ger des Paa­res kün­dig­ten Re­vi­si­on ge­gen das Ur­teil an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.