In­ten­dant Je­an-Clau­de Ri­ber ge­stor­ben

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR -

BONN (dpa) Die Bon­ner Oper trau­ert um ih­ren ehe­ma­li­gen In­ten­dan­ten Je­an-Clau­de Ri­ber, der im Al­ter von 82 Jah­ren ge­stor­ben ist. Ri­ber hat­te die Oper von 1981 bis 1992 ge­lei­tet und Welt­stars wie Mar­ga­ret Pri­ce, Mont­s­er­rat Ca­bal­lé oder Hans So­tin nach Bonn ge­holt. Ri­ber sorg­te aber auch für Schlag­zei­len. So ver­setz­te ihm 1985 der da­ma­li­ge Bon­ner Ge­ne­ral­mu­sik­di­rek­tor Gus­tav Kuhn ei­ne öf­fent­li­che Ohr­fei­ge. Ri­ber hat­te Kuhn zu­vor das Di­ri­gat für ei­ne Wa­gner-Oper ent­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.