Ab­schied im Schat­ten des Neu­be­ginns

Hand­ball-Bun­des­trai­ner Da­gur Si­gurds­son wird heu­te beim „All­star“-Spiel in Leipzig noch ein­mal ge­fei­ert.

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

LEIPZIG (sid) Der Al­te geht – und der Neue ist schon da: Wenn sich Da­gur Si­gurds­son beim „All­star“Spiel heu­te (20 Uhr/Sport 1) in Leipzig von den Fans ver­ab­schie­det, dürf­te sein Nach­fol­ger als Hand­ball-Bun­des­trai­ner ap­plau­die­rend an der Sei­ten­li­nie ste­hen. Dass Chris­ti­an Prokop das schwe­re Er­be des Is­län­ders an­tre­ten soll, gilt in der Sze­ne seit Wo­chen als si­cher. Heu­te könn­te die wich­tigs­te Per­so­nal­ent­schei­dung im deut­schen Hand­ball auch of­fi­zi­ell ver­kün­det wer­den.

Prokop, der zur­zeit den Bun­des­li­gis­ten SC DHfK Leipzig trai­niert und beim „All­star“-Spiel die Bun­des­li­ga-Aus­wahl ge­gen die Na­tio­nal­mann­schaft be­treut, hält sich dies­be­züg­lich be­deckt. „Am Frei­tag wird Da­gur Si­gurds­son ver­ab­schie­det, und das ver­dient in ei­nem schö­nen Rah­men den al­ler­höchs­ten Re­spekt“, sag­te der 38Jäh­ri­ge: „Da­gur Si­gurds­son ist ei­ner der bes­ten Trai­ner der Welt.“

Un­ter dem Tak­tik­fuchs und Mo­ti­va­ti­ons­künst­ler aus Is­land er­fuhr die deut­sche Hand­ball-Na­tio­nal­mann­schaft ei­ne Re­nais­sance. Sie ge­wann im ver­gan­ge­nen Jahr sen­sa­tio­nell den EM-Ti­tel und Olym­pia-Bron­ze. Da­für soll der künf­ti­ge ja­pa­ni­sche Na­tio­nal­trai­ner in Leipzig ein letz­tes Mal ge­fei­ert wer­den.

„Das ist ein schö­ner Ab­schied für Da­gur, der den deut­schen Hand­ball mit sei­nem En­ga­ge­ment wie­der da­hin ge­bracht hat, wo wir ihn ha­ben wol­len“, sag­te Bob Han­ning. Der Vi­ze­prä­si­dent des Deut­schen Hand­ball-Bun­des (DHB) traut Prokop zu, Si­gurds­sons er­folg­rei­che Ar­beit fort­zu­set­zen und die Na­tio­nal­mann­schaft 2020 zum Olym­pia­sieg zu füh­ren.

Mit Prokops Club hat der DHB grund­sätz­lich Ei­ni­gung über ei­ne fi­nan­zi­el­le Ent­schä­di­gung (an­geb­lich rund 500 000 Eu­ro) er­zielt. Prokop soll spä­tes­tens im Som­mer das Bun­des­trai­ner-Amt an­tre­ten, die deut­sche Mann­schaft aber par­al­lel zum Pos­ten in Leipzig mög­lichst schon in den wich­ti­gen Spie­len der EM-Qua­li­fi­ka­ti­on im Mai ge­gen den WM-Drit­ten Slo­we­ni­en be­treu­en. Den Pos­ten Prokops beim Ta­bel­len­ach­ten Leipzig soll Frau­en-Bun­des­trai­ner Micha­el Bieg­ler über­neh­men – nach Wunsch der DHB-Spit­ze al­ler­dings erst nach der Heim-WM En­de des Jah­res.

FO­TO: MURAT/DPA

Der schei­den­de Bun­des­trai­ner Da­gur Si­gurds­son ver­ab­schie­det sich heu­te von den Fans.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.