Strom­ag­gre­gat ver­ur­sacht Dra­ma in Gar­ten­lau­be

Saarbruecker Zeitung - - PANORAMA -

ARN­STEIN (dpa) Der Koh­len­mon­oxid-Tod von sechs Te­enagern in Un­ter­fran­ken ist den Er­mitt­lun­gen zu­fol­ge von ei­nem Strom­ag­gre­gat ver­ur­sacht wor­den. Das mit Ben­zin be­trie­be­ne Ge­rät ha­be das gif­ti­ge Gas aus­ge­sto­ßen, teil­ten die Kri­mi­nal­po­li­zei und Staats­an­walt­schaft ges­tern mit. Die sechs Freun­de im Al­ter von 18 und 19 Jah­ren hat­ten das Koh­len­mon­oxid bei ei­ner Fei­er in ei­ner Gar­ten­lau­be in Arn­stein in der Nacht zum Sonn­tag ein­ge­at­met und wa­ren ge­stor­ben. Kri­po und Staats­an­walt­schaft be­ton­ten, dass das Ag­gre­gat nicht in In­nen­räu­men be­trie­ben wer­den darf. Un­klar sei noch, wer für das Auf­stel­len, die In­stal­la­ti­on und die In­be­trieb­nah­me des Ge­rä­tes in dem Gar­ten­haus ver­ant­wort­lich war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.