Was be­deu­tet DNS in der On­li­ne-Welt?

IN­TER­NET-LEXIKON

Saarbruecker Zeitung - - INTERNET -

(lec) Die Ab­kür­zung DNS steht für Do­main Na­me Sys­tem. Die­ses er­leich­tert die Iden­ti­fi­zie­rung von Com­pu­tern in Netz­wer­ken. Da­mit ein­zel­ne Rech­ner in ei­nem gro­ßen Netz­werk wie dem In­ter­net ein­deu­tig an­ge­spro­chen wer­den kön­nen, tra­gen sie ei­nen mehr­stel­li­gen Co­de – die IP-Adres­se. Der ist für Men­schen al­ler­dings schwer zu mer­ken; die IP-Adres­se der Saar­brü­cker Zei­tung et­wa lau­tet 212.88.192.17. Dar­um gibt es so­ge­nann­te Do­main-Na­men wie saar­bru­ecker-zei­tung.de, mit de­nen Nut­zer über den Brow­ser An­fra­gen an Teil­neh­mer im Netz­werk sen­den kön­nen. Das DNS über­setzt die­se in die IP-Adres­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.