Das Pfle­ge­her­zen-Team ist im­mer für Sie da

Saarbruecker Zeitung - - THEMEN DES TAGES -

Seit 2012 ver­hilft Pfle­ge­her­zen vie­len pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen zum Ver­bleib im ei­ge­nen Zu­hau­se ver­hol­fen. Von Schiff­wei­ler aus ver­mit­telt Pfle­ge­her­zen Hun­der­te von Be­treu­ungs­kräf­ten je­des Jahr. Die Mehr­zahl der Be­treu­ungs­fäl­le be­trifft Pfle­ge­be­dürf­ti­ge mit De­menz. Da­bei ist ganz be­son­de­re Sen­si­bi­li­tät ge­fragt, denn die De­menz wirkt sich oft sehr un­ter­schied­lich aus und ent­wi­ckelt sich im­mer wei­ter.

Hier be­rät das Team um­fang­reich und macht sich im­mer ein ge­nau­es Bild über die Si­tua­ti­on der Pfle­ge­be­dürf­ti­gen, um schließ­lich die pas­sen­de Be­treu­ungs­kraft zu fin­den. Das Team ist in drin­gen­den Fäl­len so­gar je­der­zeit er­reich­bar. Je­des Te­am­mit­glied hat sei­nen Ar­beits­be­reich. Für die Kun­den­be­ra­tung sind zu­stän­dig: Ve­ra Kai­ser, Lu­i­gi Ava­rel­lo, Krys­ti­an Te­mi und Gre­gor Eus­kir­chen. Die bei­den Ge­schäfts­füh­rer Lu­i­gi Ava­rel­lo und Krys­ti­an Te­mi fah­ren auch zu den Kun­den vor Ort und ha­ben im­mer ein of­fe­nes Ohr. Ey­lem Te­mi und Ja­ne Schrö­ter sind zu­stän­dig für die Buch­hal­tung und das Qua­li­täts­ma­nage­ment, Ire­na Po­ko­ra ist als pol­nisch spre­chen­de Mit­ar­bei­te­rin in Kon­takt mit den Part­nern aus Po­len und küm­mert sich um die Be­treu­ungs­kräf­te vor Ort. Von der Erst­be­ra­tung, zur Su­che bis hin zur re­gel­mä­ßi­gen Kon­takt­auf­nah­me mit den Kun­den, das Pflge­her­zenTeam steht Ih­nen zur Sei­te.

Lu­i­gi Ava­rel­lo, Ve­ra Kai­ser, Ire­na Po­ko­ra. Ja­ne Schrö­ter, Gre­gor Eus­kir­chen, Ey­lem Te­mi, Krys­ti­an Te­mi (v.r.).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.