Zu ho­he Be­las­tung

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft -

Die Grund­er­werb­steu­er hat sich zu ei­nem Hin­der­nis für Im­mo­bi­li­en­käu­fer ent­wi­ckelt. Ge­ra­de für Kauf­in­ter­es­sen­ten mit we­nig Ei­gen­ka­pi­tal, zum Bei­spiel jun­ge Fa­mi­li­en, bleibt auch des­we­gen der

Wunsch nach ei­ge­nen vier Wän­den ein un­er­füll­ba­rer Traum. Ent­las­tung tut not, will der Staat die Wohn­ei­gen­tums­quo­te stei­gern und ei­ne trag­fä­hi­ge Al­ters­vor­sor­ge för­dern. Ein­fach ist das nicht, denn Frei­be­trä­ge oder Steu­er­sen­kun­gen drü­cken die Ein­nah­men der Län­der – was sich et­wa das Saar­land kaum leis­ten kann. Die nächs­te Bun­des­re­gie­rung soll­te da­her ei­ne um­fas­sen­de Re­form der Steu­er­sys­te­ma­tik an­pa­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.