Jus­tiz­irr­tü­mer sind The­ma ei­nes Vor­trags

Saarbruecker Zeitung - - Landespolitik/Region -

SAAR­BRÜ­CKEN (red) Wie feh­ler­an­fäl­lig ist die deut­sche Straf­jus­tiz? Mit die­ser Fra­ge be­schäf­tigt sich am Di­ens­tag, 14. Fe­bru­ar, der Ju­rist und Jour­na­list Tho­mas Darn­städt. Be­ginn im Saal­bau der In­dus­trie­und Han­dels­kam­mer in Saar­brü­cken ist um 18 Uhr. Gast­ge­ber ist das Saar­brü­cker Rechts­fo­rum. Darn­städt spricht über das The­ma „Jus­tiz­irr­tü­mer im Straf­pro­zess“. Nach sei­ner An­sicht hat zu­min­dest die straf­recht­li­che Ab­tei­lung der Jus­tiz kei­ne Feh­ler­kul­tur. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.