Schau­spie­le­rin In­ge Kel­ler ge­stor­ben

Saarbruecker Zeitung - - Kultur -

BER­LIN (dpa) Die Schau­spie­le­rin In­ge Kel­ler ist tot. Sie starb ges­tern mit 93 Jah­ren in Ber­lin. Zur Zeit des ge­teil­ten Deutsch­lands galt Kel­ler we­gen ih­rer vor­neh­men Hal­tung und ih­rer fei­nen Spra­che als „dienst­ha­ben­de Grä­fin der DDR“. Kel­ler de­bü­tier­te 1942 im Thea­ter am Kur­fürs­ten­damm, 1950 ging sie ans Deut­sche Thea­ter Ber­lin, an dem sie bis 2001 fes­tes En­sem­ble­mit­glied war. Kel­ler ar­bei­te­te mit Re­gis­seu­ren wie Pe­ter St­ein, Har­ry Kup­fer, Ro­bert Wil­son, Ei­nar Schle­ef und Michael Thal­hei­mer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.