Was be­deu­tet Free­ware?

IN­TER­NET-LEXIKON

Saarbruecker Zeitung - - Internet -

(als) Als Free­ware wer­den Com­pu­ter-Pro­gram­me be­zeich­net, die Nut­zer kos­ten­los ver­wen­den kön­nen. Die Pro­gram­mie­rer ge­wäh­ren Gra­tis-Nut­zung, ver­zich­ten je­doch nicht auf das Ur­he­ber­recht. Die Soft­ware darf nicht ver­än­dert und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Das un­ter­schei­det Free­ware von der so­ge­nann­ten Free-Soft­ware oder Open-Sour­ce-Soft­ware. Ein be­kann­tes Bei­spiel für Free­ware ist et­wa der VLC Me­dia Play­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.