Boss­let über­rascht im Welt­cup mit Platz vier

Saarbruecker Zeitung - - Sport -

ST. ING­BERT (red) Sa­rah Boss­let von den Schwimm­freun­den St. Ing­bert ist beim Welt­cup-Auf­takt über zehn Ki­lo­me­ter im ar­gen­ti­ni­schen Vied­ma über­ra­schend auf Platz vier ge­schwom­men. Die 23Jäh­ri­ge, die sich das kom­plet­te Ren­nen über in der Spit­zen­grup­pe be­haup­tet hat­te, schlug beim Sieg der Ita­lie­ne­rin Ari­an­na Bri­di im Se­kun­den­ab­stand hin­ter der Ita­lie­ne­rin Ra­chel­le Bruni, Sil­ber­me­dail­len-Ge­win­ne­rin bei den Olym­pi­schen Spie­len in Rio, und der Bra­si­lia­ne­rin Po­lia­na Oky­mo­to (Bron­ze in Rio) an. ei­nen Au­ßen­band­riss im Sprung­ge­lenk zu­ge­zo­gen. Sei­del war im Fi­na­le des Dop­pels im drit­ten Satz beim Stand von 19:19 um­ge­knickt, konn­te nicht wei­ter­spie­len und wur­de di­rekt in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Der BCB hofft, dass Sei­del in der End­run­de wie­der ein­satz­fä­hig ist. Für das Spit­zen­spiel ge­gen Ta­bel­len­füh­rer TV Re­frath am 21. Fe­bru­ar fällt er aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.