Zwei­staa­ten­lö­sung vor dem Aus

KOM­MEN­TAR

Saarbruecker Zeitung - - THEMEN DES TAGES -

Dass die die Knes­se­t­abge­ord­ne­ten mehr­heit­lich für ein Ge­setz stim­men, das sich ver­fas­sungs­recht­lich nicht hal­ten lässt, zeugt von ei­ni­ger Ver­zweif­lung. Bil­der von der Räu­mung wil­der Sied­lun­gen ma­chen sich nicht gut für das Image der kon­ser­va­ti­ven Re­gie­rung. Das Bei­spiel von Amo­na, wo Pa­läs­ti­nen­ser er­folg­reich den An­spruch auf ihr Land gel­tend ma­chen konn­ten, wird Nach­ah­mer fin­den. Das um­strit­te­ne Ge­setz zur Le­ga­li­sie­rung wil­der Sied­lun­gen zielt dar­auf ab, Zeit zu ge­win­nen. Die nächs­te Mis­si­on der Sied­ler­par­tei ist die Anne­xi­on von Tei­len des be­setz­ten West­jor­dan­lan­des. Das könn­te auf das end­gül­ti­ge Aus der Zwei­staa­ten­lö­sung hin­aus­lau­fen. Su­san­ne Knaul

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.