Auf der Su­che nach den Strom­fres­sern

Die Ver­brau­cher­zen­tra­le bie­tet in Saar­brü­cken so­ge­nann­te Ba­sis-Checks an. Hin­wei­se zur Schim­mel­ver­mei­dung gibt es in­klu­si­ve.

Saarbruecker Zeitung - - REGIONALVERBAND -

SAAR­BRÜ­CKEN (red) Manch­mal führt ein un­güns­ti­ger Strom­ta­rif zu ei­ner Nach­zah­lung. „Meist ist es aber der ho­he Strom­ver­brauch, der die Rech­nung au­ßer Kon­trol­le ge­ra­ten lässt“, sag Cath­rin Be­cker. Sie ist Ener­gie­be­ra­te­rin bei der Ver­brau­cher­zen­tra­le.

„Ich muss 70 Eu­ro nach­be­zah­len, mei­ne Nach­ba­rin be­kommt Geld zu­rück, da kann doch et­was nicht in Ord­nung sein“, kla­gen Be­trof­fe­ne. Na­tür­lich muss die Be­ra­te­rin die Rech­nung erst se­hen, um ab­schät­zen zu kön­nen, ob der Ta­rif un­güns­tig ist, ob zu ge­rin­ge Ab­schlä­ge be­zahlt wur­den oder ob der Ver­brauch über­durch­schnitt­lich hoch ist.

Wenn sich in der Erst­be­ra­tung her­aus­stellt, dass beim Ver­brauch ge­spart wer­den soll­te, bie­ten die Ener­gie­be­ra­ter der Ver­brau­cher­zen­tra­le den Ba­sis-Check an. Beim Haus­be­such wer­den dann al­le strom­ver­brau­chen­den Ge­rä­te un­ter die Lu­pe ge­nom­men und die Nut­zungs­ge­wohn­hei­ten be­spro­chen. Be­son­ders viel Strom be­nö­ti­gen im­mer sol­che Ge­rä­te, die Wär­me oder Käl­te er­zeu­gen, zum Bei­spiel Kühl- und Ge­frier­ge­rä­te, Ge­schirr­spül­ma­schi­nen, Wasch­ma­schi­nen und Wä­sche­trock­ner. Auch Ge­rä­te zur elek­tri­schen Warm­was­ser­be­rei­tung spie­len ei­ne gro­ße Rol­le. Manch­mal ist es aber auch die Be­leuch­tung. „So hat­te ei­ne Be­woh­ne­rin ei­nen 250- Watt-Strah­ler als de­ko­ra­ti­ves Be­leuch­tungs-Ele­ment im Wohn­zim­mer, der den StromZäh­ler rat­tern ließ“, be­rich­tet Cath­rin Be­cker.

Ne­ben dem Strom­ver­brauch wird beim Ba­sis-Check auch die Hei­zung un­ter die Lu­pe ge­nom­men. „Wäh­rend der Heiz­pe­ri­ode soll­te man bei­spiels­wei­se dar­auf ach­ten, beim Lüf­ten nur so viel Wär­me ent­wei­chen zu las­sen, wie un­be­dingt not­wen­dig“, sagt Cath­rin Be­cker. Al­ler­dings rich­tet die Lüf­tungs-Not­wen­dig­keit sich auch nach der Feuch­tig­keits­men­ge im Raum. Wer sei­ne Wä­sche in der Woh­nung auf­hängt, kann bei un­ge­nü­gen­dem Lüf­ten Schim­mel­pro­ble­me be­kom­men.

Beim Ba­sis-Check ge­ben die Ener­gie­be­ra­ter der Ver­brau­cher­zen­tra­le hilf­rei­che Tipps zum Sen­ken von Strom- und Heiz­kos­ten. Zu­sätz­lich ge­ben sie Hin­wei­se zur Schim­mel­ver­mei­dung in der Woh­nung.

So­wohl die Erst­be­ra­tung in den Be­ra­tungs­stel­len der Ver­brau­cher­zen­tra­le als auch der Ba­sisCheck bei Be­trof­fe­nen zu Hau­se sind für Hil­fe­emp­fän­ger dank der För­de­rung durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie kos­ten­los. ............................................. Ein Ter­min zur Be­ra­tung

FO­TO: JENS BÜTT­NER/DPA

Die Ver­brau­cher­schüt­zer hel­fen mit wich­ti­gen Tipps zum Strom­spa­ren in den ei­ge­nen vier Wän­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.