Von we­gen Job­kil­ler

Saarbruecker Zeitung - - THEMEN ES TAGES -

Ro­bo­ter wer­den die Ar­beits­welt re­vo­lu­tio­nie­ren. Deut­sche Un­ter­neh­men sind eu­ro­pa­weit füh­rend bei die­ser Zu­kunfts­tech­no­lo­gie. Wenn die EU jetzt kei­ne Feh­ler macht, ste­hen die Chan­cen gut, dass die Bran­che von dem Sie­ges­zug der Ro­bo­ter pro­fi­tie­ren wird. Der größ­te Bin­nen­markt der Welt bie­tet die Ge­le­gen­heit da­zu, sich auf Stan­dards zu ei­ni­gen und dar­auf zu set­zen, dass sich die zer­split­ter­ten Märk­te in Asi­en und Ame­ri­ka an­schlie­ßen. Doch wie so häu­fig, wenn ei­ne viel­ver­spre­chen­de In­no­va­ti­on auf­taucht, gibt es Wi­der­stän­de. Schon for­dern nam­haf­te Po­li­ti­ker ei­ne Ro­bo­ter-Steu­er. Mo­tiv ist die Sor­ge, dass die Ma­schi­ne zum Job­kil­ler wird. Dies ist ei­ne ab­we­gi­ge Vor­stel­lung. Der Mensch wird wei­ter die Ober­hand be­hal­ten, selbst wenn ihm in­tel­li­gen­te Ma­schi­nen kom­pli­zier­te Ar­beits­gän­ge ab­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.