Knapp 7000 Eu­ro für je­den Schü­ler

Saarbruecker Zeitung - - POLITIK -

SAAR­BRÜ­CKEN (dpa/red) Die Aus­bil­dung ei­nes Schü­lers kos­tet die öf­fent­li­chen Haus­hal­te nach neu­en Zah­len des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes aus 2014 im Schnitt 6700 Eu­ro pro Jahr. Das wa­ren rund 300 Eu­ro mehr als im Jahr zu­vor, wie die Be­hör­de ges­tern mit­teil­te. Größ­ter Kos­ten­fak­tor war das Per­so­nal. 2005 lag der Durch­schnitt noch bei 4900 Eu­ro. Die höchs­ten Aus­ga­ben hat­ten die Stadt­staa­ten Ber­lin und Ham­burg (je 8500), am nied­rigs­ten war die Sum­me in Schles­wig-Hol­stein (5800). Das Saar­land lag bei 6200 Eu­ro, das wa­ren in­ner­halb ei­nes Jah­res 500 Eu­ro mehr. „Mit die­ser über­durch­schnitt­li­chen Stei­ge­rungs­ra­te be­fin­det sich das Saar­land wei­ter im Auf­hol­pro­zess“, sag­te Bil­dungs­mi­nis­ter Ul­rich Com­mer­çon.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.