Top­ma­na­ger ge­gen Gren­zen für Be­zü­ge

Saarbruecker Zeitung - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) In der De­bat­te über hohe Ma­na­ger­ge­häl­ter weh­ren sich die Chefs meh­re­rer Dax-Kon­zer­ne ge­gen Über­le­gun­gen der SPD zur De­cke­lung der Be­zü­ge. „Die Vor­ga­be ei­ner Höchst­quo­te wä­re ein deut­li­cher Ein­griff in die Ei­gen­tü­mer­rech­te“, warn­te der Mün­che­ner-Rück-Chef Ni­ko­laus von Bom­hard in der Zei­tung „Die Zeit“. Adi­das-Vor­stands­chef Kas­per Ror­stedt ar­gu­men­tier­te, dass die deut­schen Fir­men gut da­stün­den und die Ma­na­ger über­wie­gend ei­nen gu­ten Job ma­chen wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.