Li­sas Kar­rie­re nimmt jetzt rich­tig Fahrt auf

Sän­ge­rin hat gro­ßen Er­folg beim Deut­schen Rock & Pop­p­reis und ar­bei­tet der­zeit an ih­rem ers­ten Al­bum.

Saarbruecker Zeitung - - ZEITUNG FUR SAARBRUCKEN - VON NI­CO­LE BARONSKY-OTT­MANN

SAAR­BRÜ­CKEN/PÜTTLINGEN Für Li­sa Vuo­so ist der Traum, vom Ge­sang le­ben zu kön­nen, greif­bar nah. Seit sie im De­zem­ber beim 34. Deut­schen Rock & Pop­p­reis den ers­ten Platz in der Ka­te­go­rie „Bes­te Kom­po­si­ti­on“und den zwei­ten Preis in der Ka­te­go­rie „Bes­ter deut­scher Text“ge­won­nen hat, kommt sie die­sem Wunsch ein gu­tes Stück nä­her.

Li­sa Vuo­so stammt aus ei­ner sehr mu­si­ka­li­schen Fa­mi­lie aus Püttlingen. „Mei­ne Mut­ter spielt fünf In­stru­men­te und mein Va­ter kann gut sin­gen“, er­zählt die jun­ge Frau mit den lan­gen, dunk­len Haa­ren. „Ich ha­be schon mit drei Jah­ren Schla­ger ge­sun­gen und da­zu ge­wa­ckelt“, sagt sie und lacht. Tat­säch­lich be­ginnt die Hal­bi­ta­lie­ne­rin im Al­ter von fünf Jah­ren im Kin­der­chor in Bü­bin­gen zu sin­gen, spä­ter im Ju­gend­chor, par­al­lel da­zu in der Schul­band der Ma­ri­en­schu­le in Saar­brü­cken. „Ich woll­te im­mer schon sin­gen, und da­her ha­be ich mich auch bei Cas­ting­shows an­ge­mel­det“, er­zählt Li­sa Vuo­so wei­ter. Im Jahr 2006 schafft sie es bei der be­kann­tes­ten deut­schen Cas­ting­show „Deutsch­land sucht den Su­per­star“nicht nur, vor dem Ju­ro­ren Die­ter Boh­len zu sin­gen, sie wur­de so­gar zum so­ge­nann­ten „Re­call“nach Ber­lin ein­ge­la­den. Dass es nicht wei­ter­ging, war für sie kein Pro­blem. „Ich war un­ter den bes­ten 60 Sän­ge­rin­nen. Au­ßer­dem war ich erst 17 Jah­re alt und ich glau­be, ich war zu sehr ein Mau­er­blüm­chen“, sagt sie heute. Auch da­nach hat Li­sa Vuo­so im­mer wei­ter ge­sun­gen, hat­te vie­le Auf­trit­te in der Re­gi­on.

Da­ne­ben mach­te sie Abitur, stu­dier­te ei­ni­ge Se­mes­ter Spra­chen, mach­te ver­schie­de­ne Prak­ti­ka, ab­sol­vier­te ih­re Aus­bil­dung im Ein­zel­han­del. Erst in den letz­ten Jah­ren schreibt Li­sa Vuo­so ih­re ei­ge­nen Tex­te und ih­re ei­ge­nen Songs – seit­dem geht es mit der Kar­rie­re berg­auf. Zu­erst lern­te sie ih­ren Men­tor, den Mu­sik­re­dak­teur Thors­ten Ma­thieu ken­nen, der ein Team zu­sam­men­ge­stellt hat, um ein Al­bum von ihr zu pro­du­zie­ren. Ge­mein­sam mit dem Pro­du­zen­ten Pe­ter Reu­ter nimmt sie nun ih­re Songs im Stu­dio auf. „Pe­ter Reu­ter war es auch, der vor­ge­schla­gen hat, an dem 34. Deut­schen Rock & Pop­p­reis teil­zu­neh­men“, be­rich­tet die Sän­ge­rin. Und dort räum­te sie mit ih­rem Lied „In­te­griert mich“gleich in zwei Ka­te­go­ri­en Prei­se ab. „Das Flücht­lings­the­ma liegt mir sehr am Her­zen“, sagt sie zu dem Song. Und wie geht es nun wei­ter? „Die Auf­nah­men und die Vor­pro­duk­ti­on des Al­bums sind fast fer­tig. Ge­ra­de dre­hen wir ei­nen Vi­deo­clip“, er­zählt sie. Und dann fehlt ei­gent­lich nur noch ei­ne Plat­ten­fir­ma, die das Al­bum der Sän­ge­rin her­aus­bringt. Mit ih­ren Prei­sen und dem Lied „In­te­griert mich“hat sie da­für die Wei­chen ge­stellt.

FO­TO: IRIS MAU­RER

Li­sa Vuo­so be­gann be­reits mit fünf Jah­ren zu sin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.