Flug­ha­fen war für sie mehr als nur ein Ar­beits­platz

Saarbruecker Zeitung - - ZEITUNG FUR SAARBRUCKEN -

ENS­HEIM. Das ka­me­rad­schaft­li­che Mit­ein­an­der ver­bin­det sie auch nach ih­rer Be­rufs­tä­tig­keit. Des­halb grün­de­ten 20 ehe­ma­li­ge Mit­ar­bei­ter des Flug­ha­fens Saar­brü­cken (Kür­zel: SCN) vor gut zehn Jah­ren, am 24. No­vem­ber 2006, ei­nen Pen­sio­när­ver­ein. Die Grup­pe der or­ga­ni­sier­ten Ehe­ma­li­gen ist mitt­ler­wei­le auf 35 Per­so­nen an­ge­wach­sen. Sie tref­fen sich ein­mal pro Quar­tal zu Aus­flü­gen, Vor­trä­gen und an­de­ren Ak­ti­vi­tä­ten. Karl-Heinz Fromm ist der Vor­sit­zen­de. Das 90-jäh­ri­ge Mit­glied Franz Klein ist in­zwi­schen zum Eh­ren­prä­si­den­ten er­nannt. Klein lan­de­te 1955, als ei­ner der Ers­ten von Pa­ris kom­mend, auf dem neu­en Flug­lan­de­platz in Ens­heim und war nach sei­ner Aus­bil­dung zum Be­rufs­pi­lo­ten bis 1998 ak­tiv. Zum Ju­bi­lä­um hat SCN-Ge­schäfts­füh­rer Tho­mas Schuck die Mit­glie­der des Ver­eins an den Flug­ha­fen ein­ge­la­den. Er be­rich­te­te über die Si­tua­ti­on am Saar-Air­port, an­schlie­ßend gab es noch ein ge­mein­sa­mes Mit­tag­es­sen. Schuck: „Wir freu­en uns, dass un­se­re ehe­ma­li­gen Mit­ar­bei­ter dem Flug­ha­fen noch so ver­bun­den sind. Da sie ih­re Ar­beit nicht nur als Job, son­dern als Be­ru­fung auf­ge­fasst ha­ben, sind Sie ex­zel­len­te Bot­schaf­ter für un­se­re Sa­che.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.