Di­tib: Kei­ne Spio­na­ge im Saar­land

Saarbruecker Zeitung - - REGION -

SAARBRÜCKEN (red) Der saar­län­di­sche Di­tib-Lan­des­ver­band (Tür­kisch-Is­la­mi­sche Uni­on der An­stalt für Re­li­gi­on) hat er­klärt, dass in sei­nen Ge­mein­den kei­ne Be­spit­ze­lun­gen statt­ge­fun­den ha­ben. Der Is­lam­ver­band steht im Ver­dacht, in Deutsch­land für den tür­ki­schen Staat An­hän­ger der tür­ki­schen Op­po­si­ti­on aus­spio­niert zu ha­ben. Soll­ten sich die Vor­wür­fe in an­de­ren Bun­des­län­dern be­stä­ti­gen, müss­ten recht­li­chen Kon­se­quen­zen ge­zo­gen wer­den, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung des Lan­des­ver­bands.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.