Trump-De­kret bleibt au­ßer Kraft

Saarbruecker Zeitung - - Politik -

WA­SHING­TON (dpa) Schwe­re Nie­der­la­ge für US-Prä­si­dent Do­nald Trump: Sein um­strit­te­ner Ein­rei­sestopp für Men­schen aus sie­ben mus­li­mi­schen Län­dern bleibt au­ßer Kraft. Ein­stim­mig lehn­te ein Be­ru­fungs­ge­richt in San Francisco den An­trag der US-Re­gie­rung ab, die Sper­re wie­der in Kraft zu set­zen. Trump re­agier­te em­pört und wird sich nun wohl an das Obers­te Ge­richt der USA wen­den. Un­ter­des­sen ging der Prä­si­dent auf Chi­na zu: In ei­nem Te­le­fo­nat mit Staats- und Par­tei­chef Xi Jin­ping si­cher­te Trump zu, sich in der Tai­wan-Fra­ge an die „Ein-Chi­na-Po­li­tik“hal­ten zu wol­len. Trump hat­te Peking ver­är­gert, als er mit dem US-Pro­to­koll ge­bro­chen und nach sei­ner Wahl mit Tai­wans Prä­si­den­tin Tsai Ing-wen te­le­fo­niert hat­te. Chi­na er­kennt Tai­wan nicht an.

Bei ei­nem Be­such in Wa­shing­ton hat Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU) ih­rem neu­en US-Kol­le­gen Ja­mes Mat­tis die deut­sche Ver­bun­den­heit ver­si­chert. Das frü­he Tref­fen sei „Aus­druck der star­ken deutsch-ame­ri­ka­ni­schen Freund­schaft“. Mat­t­his be­kun­de­te sei­nen „Re­spekt“für die Bun­des­re­pu­blik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.