Le­bens­ge­fahr durch Gleis­gän­ger

Saarbruecker Zeitung - - Landespolitik -

BURBACH (avm) Mehr­mals täg­lich über­que­ren Pas­san­ten un­ter Le­bens­ge­fahr die Glei­se im Bahn­hof Saar­brü­cken-Burbach. Das be­rich­ten An­woh­ner und Un­ter­neh­mer, die am Bahn­hof ih­ren Sitz ha­ben. Man­che die­ser Gleis­gän­ger schlüpf­ten so­gar schnell noch vor her­an­na­hen­den Gü­ter­zü­gen und ICEs auf den Bahn­steig, so die Zeu­gen. Der Bahn­steig kön­ne re­gu­lär nur über ei­nen stark ver­schmutz­ten Trep­pen­auf­gang und ei­ne Gleis-Über­füh­rung er­reicht wer­den kann. Erst im ver­gan­ge­nen Som­mer ist in Be­ckin­gen bei Merzig ei­ne Frau beim Über­que­ren der Bahn­glei­se er­fasst und ge­tö­tet wor­den. Der Bahn­hof Burbach ist ei­ner von vier klei­ne­ren Sta­tio­nen im Saar­land, die die Bahn 2017 mit Über­wa­chungs­ka­me­ras aus­stat­ten will. Im Ok­to­ber 2016 hat­te die Bun­des­po­li­zei auf An­fra­ge der SZ an­ge­kün­digt, sich Ge­fah­ren­la­ge in Burbach ge­nau­er an­se­hen zu wol­len und die Bahn dar­über zu in­for­mie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.