Etat wird wohl um 20 Mil­lio­nen ge­kürzt

Saarbruecker Zeitung - - Sport -

WOLFS­BURG (sid) Fuß­ball-Bun­des­li­gist VfL Wolfs­burg steht künf­tig deut­lich we­ni­ger Geld zur Ver­fü­gung. Der 100-Mil­lio­nen-Eu­roE­tat soll um 20 bis 25 Mil­lio­nen schrump­fen. Dies be­rich­ten meh­re­re Me­di­en. Der VfL be­kommt so auch die Kri­se des VW-Kon­zerns, den der Ab­gas­skan­dal Mil­li­ar­den kos­tet, zu spü­ren. Die Zeit von Star­ein­käu­fen sol­len der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren, Groß­ver­die­ner wie Luiz Gus­ta­vo oder Ri­car­do Ro­d­ri­guez im Som­mer ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.