Land macht knapp 100 Mil­lio­nen we­ni­ger Schul­den

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

SAAR­BRÜ­CKEN (kir) Das Saar­land hat im zu­rück­lie­gen­den Jahr – wie schon 2015 – deut­lich we­ni­ger neue Schul­den ge­macht als ge­plant. Statt 247 Mil­lio­nen Eu­ro muss­te das Land nur Kre­di­te über 150 Mil­lio­nen auf­neh­men, wie Fi­nanz­mi­nis­ter Ste­phan To­sca­ni (CDU) mit­teil­te. Er führ­te dies vor al­lem auf güns­ti­ge wirt­schaft­li­che Rah­men­be­din­gun­gen zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.