Ei­ne po­si­ti­ve An­mu­tung

Neue SZ-Op­tik/neue In­hal­te

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT - Hans Joa­chim Schütz, Rehlin­gen-Siers­burg

Der Le­ser­brief von Mar­ga­re­te Mai­bach hat mich ver­an­lasst, Ih­nen die­sen Brief zu schrei­ben. Der neue Markt­auf­tritt der Saar­brü­cker Zei­tung mit mo­der­ner Schrift und groß­for­ma­ti­gen Farb­bil­dern hat ei­ne po­si­ti­ve An­mu­tung. Das Layout ist zeit­ge­mäß. Mitt­le­re und jün­ge­re Al­ters­klas­sen wer­den das wohl auch so se­hen. Aber auch ei­nem Kreis von Al­ten, wie sie stän­dig um mich her­um sind, ge­fällt es. Was die re­dak­tio­nel­len Tei­le an­geht, so ist ei­ne Aus­wei­tung auf re­gio­na­le und lo­ka­le Ge­scheh­nis­se der rich­ti­ge Weg. Ich wün­sche je­den­falls der Saar­brü­cker Zei­tung viel Er­folg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.