Lon­don war­tet noch mit Er­klä­rung zum Br­ex­it

MEL­DUN­GEN

Saarbruecker Zeitung - - POLITIK -

STOCK­HOLM (afp) Groß­bri­tan­ni­en will das Ver­fah­ren zum Aus­stieg aus der Eu­ro­päi­schen Uni­on nun doch erst nach dem Brüs­se­ler EUGip­fel An­fang März aus­lö­sen. Die of­fi­zi­el­le Aus­tritts­er­klä­rung wer­de erst En­de März ab­ge­ge­ben, kün­dig­te ges­tern Br­ex­it-Mi­nis­ter Da­vid Da­vis bei ei­nem Be­such in Stock­holm an. Bis­lang war er­war­tet wor­den, dass Pre­mier­mi­nis­te­rin The­re­sa May die Er­klä­rung be­reits auf dem EU-Gip­fel am 9. und 10. März ab­ge­ben wird. SSW) der­zeit nicht si­cher­ge­stellt wer­den, dass aus­rei­se­pflich­ti­ge af­gha­ni­sche Staats­an­ge­hö­ri­ge in Si­cher­heit und Wür­de zu­rück­ge­führt wer­den könn­ten, sag­te ges­tern In­nen­mi­nis­ter Ste­fan Studt (SPD) in Kiel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.