Feu­er­wehr warnt vor Ver­gif­tun­gen bei Shi­sha-Rau­chen

Saarbruecker Zeitung - - REGION -

TRI­ER (dpa) Vor mög­li­chen Koh­len­mon­oxid-Ver­gif­tun­gen beim Shi­sha-Rau­chen hat die Feu­er­wehr Tri­er ge­warnt. In meh­re­ren deut­schen Städ­ten sei es in der Ver­gan­gen­heit zu Zwi­schen­fäl­len in Shi­sha-Bars ge­kom­men, bei de­nen meh­re­re Gäs­te mit Koh­len­mon­oxid-Ver­gif­tun­gen be­han­delt wer­den muss­ten, teil­te die Feu­er­wehr mit. Das gif­ti­ge Koh­len­mon­oxid (CO) ent­ste­he bei der Ver­bren­nung der Shi­sha-Koh­len, die oft aus un­be­han­del­ter Holz­koh­le oder ge­press­ten Ko­kos­nuss­scha­len be­stün­den. Koh­len­mon­oxid ist ein farb-, ge­ruchs- und ge­schmack­lo­ses Gas. Es ent­steht bei Ver­bren­nun­gen mit un­zu­rei­chen­der Sau­er­stoff­zu­fuhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.