Zwei Thea­ter­clowns und bre­to­ni­sche Lie­der

Sonn­tag, 15 und 20 Uhr, Saar­brü­cken, Schloss: Kin­der­stück „Das Aschen­put­tel­brö­del“und Kon­zert mit der For­ma­ti­on „An Er­mi­nig“

Saarbruecker Zeitung - - TERMINE -

Es­ter Krau­se-Pau­lus und Rai­ner Be­sel. An­läss­lich der Rei­he „Kul­tur für Kids“des Kul­tur­fo­rums Re­gio­nal­ver­band Saar­brü­cken führt das Thea­ter Kreuz und Quer am Sonn­tag, 15 Uhr, „Das Aschen­put­tel­brö­del“im Kel­ler des Saar­brü­cker Bür­ger­schlos­ses auf: Das Clowns­thea­ter­stück für zwei Clowns rund um die Kü­che mit je­der Men­ge Erb­sen und Lin­sen frei nach dem Grimm­schen Mär­chen „Das Aschen­put­tel“ist für „Fein­schme­cker“ab vier Jah­ren ge­eig­net. Grimm hat sein Leib- und Ma­gen­ge­richt ge­kocht, Erb­sen­sup­pe mit Lin­sen. Aber Ge­brr, sei­ne Freun­din, mag kei­ne Erb­sen­sup­pe mit Lin­sen. Al­le Über­re­dungs­kunst schei­tert. Ih­re Sup­pe isst sie nicht, au­ßer, wenn Grimm ihr ein Mär­chen er­zäh­len wür­de.

Wei­ter geht es schließ­lich um 20 Uhr mit dem Auf­tritt der saar­län­disch-loth­rin­gi­schen Folk-For­ma­ti­on An Er­mi­nig im Fest­saal des Saar­brü­cker Schlos­ses. Die Band prä­sen­tiert ihr Welt­pro­gramm „Plo­ma­deg“zum The­ma All­tags­ge­schich­ten der bre­to­ni­schen Land­be­völ­ke­rung.

>> Tel. (06 81) 5 06 60 06 Die saar­län­disch-loth­rin­gi­sche Band „An Er­mi­nig“spielt hei­te­re (Tanz-Lie­der) und Bal­la­den.

Fo­to: Gi­se­la Bahr

Fo­to: Thea­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.