Zu­satz­leis­tun­gen beim Arzt sind oft eher schäd­lich

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

BERLIN (dpa) Die Scha­den-Nut­zen-Bi­lanz von pri­vat zu be­zah­len­den in­di­vi­du­el­len Ge­sund­heits­leis­tun­gen fällt häu­fig ne­ga­tiv aus. Das hat der Me­di­zi­ni­sche Di­enst des Spit­zen­ver­ban­des der Ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung (MDS) ges­tern mit­ge­teilt. Von 45 Leis­tun­gen, die der MDS bis­lang un­ter die Lu­pe ge­nom­men hat, wur­den vier ne­ga­tiv be­wer­tet, 17 ten­den­zi­ell ne­ga­tiv. Bei 15 sei das Scha­den-Nut­zen-Ver­hält­nis noch un­klar. Kei­ne Leis­tung er­hielt die Wer­tung „po­si­tiv“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.