Kurs zur häus­li­chen Pfle­ge beim Ro­ten Kreuz

Saarbruecker Zeitung - - LOKALES -

SAAR­BRÜ­CKEN (red) Ei­nen kran­ken oder hil­fe­be­dürf­ti­gen Men­schen zu Hau­se zu pfle­gen ist ei­ne ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­be, die schnell zur täg­li­chen Her­aus­for­de­rung wird. Des­we­gen bie­tet das Deut­sche Ro­te Kreuz (DRK) kos­ten­lo­se Kur­se zur häus­li­chen Pfle­ge an. Der nächs­te Kurs be­ginnt am Di­ens­tag, 7. März, um 18 Uhr, in der Se­nio­ren­re­si­denz Mar­ga­re­then­hof, Groß-Her­zog-Fried­rich­Str. 42 a. in Saar­brü­cken. Die zehn Termine sind je­weils diens­tags und don­ners­tags von 18 bis 20 Uhr. An­ge­hö­ri­ge und In­ter­es­sier­te kön­nen ler­nen, sou­ve­rä­ner mit der Her­aus­for­de­rung um­zu­ge­hen. Die Kurs­teil­neh­mer er­fah­ren, wie sie ei­nen be­we­gungs­ein­ge­schränk­ten Men­schen oh­ne gro­ßen Kraft­auf­wand be­we­gen und zur Mit­hil­fe an­lei­ten kön­nen. Au­ßer­dem in­for­miert das DRK über den Ein­satz von Hilfs­mit­teln und über Ent­las­tungs­mög­lich­kei­ten für Pfle­gen­de. Wich­ti­ge The­men sind auch die Pfle­ge­ver­si­che­rung so­wie die mit der Pfle­ge­si­tua­ti­on ein­her­ge­hen­de emo­tio­na­le Be­las­tung. Der Kurs wird von ei­ner Pfle­ge­fach­kraft ge­lei­tet und ist für al­le Teil­neh­mer kos­ten­los. ............................................. An­mel­dung:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.