Ski-WM ent­geht knapp ei­ner mög­li­chen Ka­ta­stro­phe

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

ST. MO­RITZ (sid) Bei der al­pi­nen Ski-WM in St. Mo­ritz wä­re es am Frei­tag bei­na­he zu ei­ner Ka­ta­stro­phe ge­kom­men. Ein Flug­zeug der Show­trup­pe „PC-7 Team“der Schwei­zer Luft­waf­fe durch­trenn­te das Auf­hän­ge­ka­bel ei­ner Seil­bahn­ka­me­ra, wor­auf Tei­le der Ka­me­ra aus gro­ßer Hö­he in den Ziel­raum stürz­ten. Ver­letzt wur­de laut der Po­li­zei Grau­bün­den nie­mand.

We­gen des Zwi­schen­falls ver­zö­ger­te sich der Start des Fi­nal­laufs des Rie­sen­sla­loms der Män­ner. Den Sieg si­cher­te sich der Ös­ter­rei­cher Mar­cel Hir­scher. Li­nus Stra­ßer kämpf­te sich auf Rang zwölf und da­mit zum bes­ten Re­sul­tat sei­ner Kar­rie­re in die­ser Dis­zi­plin. Ste­fan Luitz kam auf Rang 14, der durch ei­ne Rü­cken­ver­let­zung ge­han­di­cap­te Fe­lix Neu­reu­ther in sei­nem wohl vor­letz­ten WM-Ren­nen auf Rang 16.

An die­sem Sams­tag steht zum Ab­schluss der WM noch der Sla­lom der Frau­en (9.45 und 13 Uhr/ ARD und Eu­ro­sport) mit Top­fa­vo­ri­tin Mi­kae­la Shif­frin aus den USA so­wie am Sonn­tag der Sla­lom der Män­ner (9.45 und 13 Uhr/ARD und Eu­ro­sport) an. Für Neu­reu­ther dürf­te es der Ab­schluss sei­ner Kar­rie­re sein. Er will noch ein­mal rich­tig an­grei­fen, hat aber ex­trem star­ke Kon­kur­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.