Das Ab­stiegs­ge­spenst geis­tert durchs Saar­land

Saar 05 be­fasst sich nicht da­mit, Neun­kir­chen sieht Ernst der La­ge – und Jä­gers­burg will Klas­sen­ver­bleib als Ge­schenk für Emich.

Saarbruecker Zeitung - - OBERLIGA-START -

SAAR­BRÜ­CKEN/NEUN­KIR­CHEN/JÄ­GERS­BURG (zen/raps) Angst vor dem mög­li­chen Ab­stieg hat man bei Saar 05 Saar­brü­cken nicht. „Wir wer­den nicht ab­stei­gen. Von da­her be­fas­se ich mich im Mo­ment nicht mit die­sem The­ma“, sagt Trai­ner Ti­mon Sei­bert trot­zig. Al­ler­dings sagt er: „Die Vor­be­rei­tung war schwie­rig.“Er be­grün­det dies mit ei­ni­gen Ver­letz­ten, die die Hal­len-Run­de pro­du­zier­te.

Beim 0:0 im Test­spiel ge­gen Saar­land­li­gist FV Ep­pel­born fehl­ten neun Spie­ler. Mit Sa­scha Si­mon, der als Vi­deo­ana­lyst zur U 23 des Bun­des­li­gis­ten VfL Wolfs­burg wech­sel­te, und Jo­han­nes Reich­rath (zur Spvgg. Qu­ier­schied) hat Saar 05 zwei Ab­gän­ge, mit Ab­dul Kiz­maz von der FSG Bous und dem Fran­zo­sen Is­ma­el Ait Me­zia­ni aber auch zwei Neu­zu­gän­ge zu ver­zeich­nen. Kiz­maz ist aber für die ers­ten vier Spie­le ge­sperrt, weil er auch ein Wech­sel­for­mu­lar von Bo­rus­sia Neun­kir­chen un­ter­zeich­ne­te. Mit der Leis­tung der Ver­blie­be­nen in der Vor­be­rei­tung ist Sei­bert zu­frie­den: „Die Jungs trai­nie­ren gut, jetzt fehlt noch der Fein­schliff.“Der soll spä­tes­tens zum Spiel des Ta­bel­lenzwölf­ten ge­gen den Ta­bel­len­zehn­ten TuS Ko­blenz am Sams­tag, 14.30 Uhr, er­folgt sein.

Ei­ne St­un­de spä­ter emp­fängt der Ta­bel­len-14. Neun­kir­chen den Ta­bel­len­vier­ten FC Kar­bach zum Rest­run­den-Auf­takt. Die Vor­zei­chen bei der Bo­rus­sia ste­hen auch schlecht. Trai­ner Va­len­tin Valt­chev muss­te im No­vem­ber ge­hen, Wer­ner Mörs­dorf über­nahm für ihn. Ver­let­zungs­pro­ble­me und ge­rin­ge Trai­nings­be­tei­li­gung sind ge­blie­ben. Eben­so ein Platz un­ter den Ab­stiegs­kan­di­da­ten. „Die Si­tua­ti­on ist sehr ernst, das The­ma Ab­stieg ist re­al. Das lässt sich nicht weg­dis­ku­tie­ren“, weiß der Vor­sit­zen­de Martin Bach. Er be­män­gelt die Ein­stel­lung ei­ni­ger Spie­ler, aber nimmt al­le in die Pflicht: „Die Mann­schaft hat die Qua­li­tät, in der Ta­bel­le weit bes­ser zu ste­hen. Das ist kei­ne gu­te Re­fe­renz für al­le Spie­ler, die bei uns auf dem Platz ste­hen. Und die wol­len sich ja bei uns oder an­de­ren Ver­ei­nen für neue Ver­trä­ge emp­feh­len.“

Neu im Ka­der von Bo­rus­sia Neun­kir­chen sind Erik Tut­to­be­ne, der von Ab­stiegs­kampf-Kon­kur­rent SV Mor­lau­tern kam, und Ma­ma­dou Trao­re, der beim fran­zö­si­schen Sechst­li­gis­ten FC St. Leu 95 (bei Pa­ris) un­ter Ver­trag stand. Mous­sa Dan­so­ko hat die Bo­rus­sia in Rich­tung Saar­land­li­gist TuS Her­rens­ohr ver­las­sen.

Beim Dritt­letz­ten FSV Jä­gers­burg wur­de die Win­ter­pau­se da­durch über­schat­tet, dass Mar­co Emich sei­nen Ab­schied be­kannt­gab. Nach 15 Jah­ren wird er als Trai­ner sei­nes Hei­mat­ver­eins im Som­mer auf­hö­ren. Nach­fol­ger wird der Trai­ner der zwei­ten Mann­schaft, Thors­ten Lahm (wir be­rich­te­ten). „Das Ziel Klas­sen­ver­bleib ha­ben wir jetzt na­tür­lich um­so mehr, weil wir dem Trai­ner ei­nen gu­ten Ab­schied be­rei­ten wol­len“, sagt Ka­pi­tän Matthias Stumpf. Aber auch bei ei­nem mög­li­chen Ab­stieg wür­de die Welt für den in­tak­ten Dorf­club, der mit sei­nem Kon­zept auf jun­ge Spie­ler aus der Um­ge­bung setzt, nicht un­ter­ge­hen.

Beim FSV, der am kom­men­den Sams­tag um 14 Uhr beim ab­ge­schla­ge­nen Schluss­licht Spvgg. Burg­b­rohl spielt, gab es in der Win­ter­pau­se zwei Ab­gän­ge. Bar­tosz Klo­sow­ski war mit sei­nen Ein­satz­zei­ten un­zu­frie­den. Er wech­sel­te zu Lan­des­li­gist FV Oberbex­bach. Und Tim Vo­gel zog es aus be­ruf­li­chen Grün­den in sei­ne Hei­mat­re­gi­on na­he Kiel zu­rück. Er spielt ab so­fort für den Ver­bands­li­gis­ten SV Preu­ßen Rein­feld. Neu­zu­gän­ge gab es kei­ne, da­für kehrt mit Da­ni­el Dahl ein Schlüs­sel­spie­ler nach aus­ku­rier­ter Scham­bein­ent­zün­dung wie­der zu­rück.

FO­TO: HA­GEN

Mar­co Emich.

FO­TO: B & K

Wer­ner Mörs­dorf.

FO­TO: SCHLICHTER

Ti­mon Sei­bert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.