Maa­ßen er­war­tet Hacker-An­grif­fe

Saarbruecker Zeitung - - POLITIK -

BERLIN (epd) Aus Sicht des Prä­si­den­ten des Bun­des­am­tes für Ver­fas­sungs­schutz, Hans-Georg Maa­ßen, wer­den aus­län­di­sche Ge­heim­diens­te ver­su­chen, auf den Bun­des­tags­wahl­kampf Ein­fluss zu neh­men. Der „Bild“-Zei­tung sag­te er: „Wir müs­sen uns dar­auf ein­stel­len, dass es Des­in­for­ma­ti­ons­ver­su­che ge­ben kann, dass falsch be­rich­tet wird, dass un­er­freu­li­che Tat­sa­chen in die Me­di­en ge­tra­gen wer­den oder Falsch­be­rich­te, die plump sind.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.