Schön­heit ist nicht al­les auf der Stra­ße ins Glück

GLOS­SE

Saarbruecker Zeitung - - NEWS - VON PIA ROLFS

Es ist zum Ver­zwei­feln. Da ar­bei­ten vie­le Men­schen so hart an ih­rem Äu­ße­ren und do­ku­men­tie­ren das in Mil­lio­nen Sel­fies – und was er­fah­ren sie jetzt? Schö­ne Men­schen sind gar nicht er­folg­rei­cher! For­scher aus Lon­don und Bos­ton stel­len je­den­falls die al­te US-The­se in­fra­ge, dass gut aus­se­hen­de Men­schen stets mehr ver­die­nen (Be­leg: Do­nald Trump). Es kom­me viel­mehr auch auf Ge­sund­heit, In­tel­li­genz und Per­sön­lich­keit an. Tat­säch­lich ver­die­nen manch­mal so­gar sehr un­at­trak­ti­ve Men­schen enor­me Sum­men. Bö­se Zun­gen be­haup­ten: Ge­nau die stel­len be­vor­zugt at­trak­ti­ve Mit­ar­bei­ter ein, da­mit end­lich mal schö­ne Men­schen zu ih­nen nett sein müs­sen. Worum es bei Macht ja ei­gent­lich geht.

Wer jetzt auf der Su­che nach Er­folg sei­nen Kurs än­dern will, soll­te aber nichts über­stür­zen. Ge­ra­de Frau­en zö­gern völ­lig zu Recht. Denn wenn sie bis­her von ei­nem Mann hör­ten, sie hät­ten „In­tel­li­genz und Per­sön­lich­keit“, sa­hen sie im­mer ziem­lich alt aus und blie­ben er­folg­los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.