Fi­na­le bei den Bud­dhas

Bis 5. März, Welt­kul­tur­er­be Völk­lin­ger Hüt­te: Noch ein­mal Me­di­tie­ren und Füh­run­gen in der gro­ßen Aus­stel­lung

Saarbruecker Zeitung - - AUSSTELLUNGEN -

Die Bud­dha-Aus­stel­lung im Welt­kul­tur­er­be Völk­lin­ger Hüt­te biegt auf die Ziel­ge­ra­de ein. Nur noch bis Sonn­tag, 5. März, kön­nen sich In­ter­es­sier­te die Wer­ke an­se­hen. Da­mit geht die Groß­aus­stel­lung zur bud­dhis­ti­schen Kunst Asi­ens auch in ihr letz­tes Aus­stel­lungs­wo­chen­en­de. Am Frei­tag, 3. März, 16.30 Uhr, be­steht ein letz­tes Mal Ge­le­gen­heit mit bud­dhis­ti­schen Te­le­fon (06 31) 3 64 72 01. www.pfalz­ga­le­rie.de

Mu­se­ums­platz 1: „Pfalz­preis für Bil­den­de Kunst“. Preis­trä­ger­aus­stel­lung in der Spar­te Gra­fik, Fo­to­gra­fie, Vi­deo und Neue Me­di­en. Te­le­fon (06 31) 3 64 72 01. www.pfalz­ga­le­rie.de. Bis 5. März.

Mu­se­ums­platz 1: „Schnitt­stel­len - Be­stands­pro­be IV“. Wer­ke von Künst­lern des 20. und 21. Jahr­hun­derts. Bis 6. Au­gust.

Tel. (06 31) 3 64 72 01. www.pfalz­ga­le­rie.de.

Bis­marck­stra­ße 17: „Ca­dil­lacs und Fas­se­nacht“. Ame­ri­ka­ni­sche Spu­ren der West­pfalz aus der Samm­lung des Do­cu Cen­ter Ramstein. Te­le­fon (0 63 19) 3 64 71 11. Bis

11. März.

St­ein­stra­ße Mön­chen im Me­di­ta­ti­ons­raum der Bud­dha-Aus­stel­lung zu me­di­tie­ren. Die letz­ten öf­fent­li­chen Füh­run­gen zur Bud­dha-Aus­stel­lung starten am Sonn­tag, 5. März, um 11.30 Uhr und um 16 Uhr. Für die fran­zö­sisch­spra­chi­gen Gäs­te bie­tet das Welt­kul­tur­er­be Völk­lin­ger Hüt­te an den bei­den letz­ten Aus­stel­lungs­ta­gen, am Samstag, 4. März, und Sonn­tag, 55: „Fran­ce Ker­mer: Frau­en­bil­der“. Ma­le­rei. Bis 17. März. Te­le­fon (06 31) 3 65 23 27.

Kauf­haus­gas­se 9: „Chris­ti­ne Schön“. Ma­le­rei, Zeich­nung.

Tel. (0 63 41) 8 64 72. Bis 5. März.

Löhl­stra­ße 3: „Durchs Feu­er ge­gan­gen“. Mo­der­ne und zeit­ge­nös­si­sche Ke­ra­mik.

Bis 2. April.

Süd­ring 20: „Klaus Fi­scher, Rolf Kurz“. Ma­le­rei, Stahl­plas­ti­ken. Te­le­fon (0 63 41)

89 84 72. Bis 19. März.

Ber­li­ner Stra­ße 23: Tomás Sa­ra­ce­no: Ae­ro­so­lar Jour­neys. Bis 30. April.

Tel. (06 21) 5 04 34 11.

Rue Not­re Da­me 41: „Fort – Night 5. März, je­weils um 15.30 Uhr, ei­ne Füh­rung durch die Bud­dha-Aus­stel­lung in fran­zö­si­scher Spra­che.

Alle An­ge­bo­te des Be­gleit­pro­gramms zur Bud­dhaAus­stel­lung sind im nor­ma­len Ein­tritt in das Welt­kul­tur­er­be Völk­lin­ger Hüt­te ent­hal­ten.

>> www.völk­lin­ger­hu­et­te.org Shift“. Bis 9. April.

Tel. (0 03 52) 22 50 45.

„Das ehe­ma­li­ge loth­rin­gi­sche St­ein­koh­len­re­vier“. Fo­to­gra­fi­en. Ein­tritt frei.

Bis 9. März.

Post­stra­ße 2: „Wolf­gang Fitz: Kon­flu­enz“. Ma­le­rei, Ro­ta­ti­ons­bil­der, di­gi­ta­le Fo­to­gra­fi­en, Rost- und Rauch­bil­der. Bis 19. März.

Te­le­fon (0 63 31) 2 39 27 16.

Haupt­stra­ße 26: „Re­mem­ber: Die ame­ri­ka­ni­schen Streit­kräf­te in Pir­ma­sens“. Fo­tos, Do­ku­men­te und Brie­fe aus den Jah­ren 1946-1997.

Te­le­fon (0 63 31) 84 22 99.

Bis 28. Fe­bru­ar.

Ehe­ma­li­ge Turn­hal­le: Wolf­gang und Ma­ria Leng­ler zei­gen neue Aus­stel­lung mit sel­te­nen Ex­po­na­ten.

Me­di­ta­ti­on mit Mön­chen. Je­den Sonn­tag und an Fei­er­ta­gen, je­weils von 10 bis 17 Uhr.

Dom­platz: „1914-1918: Die Pfalz im Ers­ten Welt­krieg“. Fo­to­gra­fi­en, Pla­ka­te, Kriegs­post­kar­ten, Er­in­ne­rungs­ge­gen­stän­de (his­to­ri­sches Schlag­licht). Te­le­fon (0 62 32) 62 02 22. www.mu­se­um.spey­er.de.

Bis 24. Sep­tem­ber.

Lamm­stra­ße 6: „Vor­bo­ten“. Wer­ke un­ter an­de­rem von Ray­mond Da­vid und Bär­bel Grub-Hap­ke. Öff­nungs­zei­ten frei­tags von 15-18 Uhr und sams­tags 10-13 Uhr. Bis 12. Mai.

Her­zog­stra­ße 9-11: „Neu­er Him­mel. Neue Er­de.“. Ob­jek­te und Do­ku­men­te zur Ge­schich­te des Pro­tes­tan­tis­mus in der Region.

Te­le­fon (0 63 32) 87 13 81. www.mu­se­um.zwei­bru­ecken.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.