Ju­bi­lä­um auf dem Par­kett

Mit ei­ner Neue­rung star­tet die zehn­te Staf­fel der be­lieb­ten Tanz­show „Let’s Dan­ce“.

Saarbruecker Zeitung - - FERNSEHEN -

SAAR­BRÜ­CKEN (ry) Das Ju­bi­lä­um der be­lieb­ten Tanz­show wird auf ganz be­son­de­re Wei­se ge­fei­ert: Zum ers­ten Mal in der Ge­schich­te von „Let’s Dan­ce“er­öff­net nicht nur der am­tie­ren­de „Dan­cing Star“Vic­to­ria Swa­rov­ski mit ih­rem Tanz­part­ner Erich Kl­ann die neue Staf­fel, es fin­den sich auch erst­mals die Tanz­paa­re zu­sam­men. In der Auf­takt­show, die er­neut von Da­ni­el Hart­wich und Syl­vie Meis mo­de­riert wird, tref­fen 14 Pro­mis und 14 Tanz­pro­fis zum ers­ten Mal auf­ein­an­der und er­fah­ren, wer mit wem die nächs­ten Wo­chen ver­brin­gen wird.

Je­der der Stars ist wild ent­schlos­sen, sich in die­sem Jahr den be­gehr­ten Po­kal zu er­t­an­zen. Va­nes­sa Mai, An­ni Frie­sin­ger-Post­ma, Su­si Ken­ti­ki­an, Ann-Kath­rin Bröm­mel, Chi­a­ra Oho­ven, An­ge­li­na Kirsch, Che­yenne Pah­de, Jörg Dra­e­ger, Ma­xi­mi­li­an Ar­land, Bas­tia­an Ra­gas, Gil Ofa­rim, Hein­rich Po­pow, Fai­sal Ka­wu­si so­wie ein wei­te­rer Star wa­gen sich 2017 aufs Par­kett. Auch Pie­tro Lom­bar­di möch­te in die­sem Jahr beim Tanz­du­ell da­bei sein, sei­ne Teil­nah­me ist auf­grund ei­ner Fuß­ver­let­zung mo­men­tan aber noch un­ge­wiss. Es wird be­reits ge­mun­kelt, wer statt­des­sen in den Start­lö­chern steht: Patri­cia Blan­co schürt die Ge­rüch­te­kü­che, doch ob sie wirk­lich teil­nimmt, wird sich erst heu­te Abend zei­gen.

Noch nie wa­ren die Tän­zer so ge­spannt auf die ers­te Show. Der Mo­ment des Ken­nen­ler­nens, der ers­ten ge­mein­sa­men Schrit­te, Hand in Hand, ist für al­le Be­tei­lig­ten enorm wich­tig. Mit wem ha­ben sie es zu tun? Ist es der Wunsch-Pro­fi­tän­zer? Was kann der Ex­per­te aus dem Pro­mi her­aus­ho­len? Freu­en sich die Du­os auf­ein­an­der, oder wird ei­fer­süch­tig zum Nach­bar-Paar ge­schielt?

Beim Ken­nen­ler­nen geht es je­doch nicht al­lein dar­um, wer mit wem tanzt. Be­reits dort sind Ta­lent und Takt­ge­fühl ge­fragt: In ers­ten Te­am­t­än­zen dür­fen die Tanz­schü­ler zei­gen, wel­ches Be­we­gungs­ta­lent in ih­nen schlum­mert – und das mit nur ei­nem Tag Trai­ning im Vor­feld. Wer braucht drin­gend Nach­hil­fe, und wer kann von An­fang an be­geis­tern? Je­der Pro­mi wird von der Ju­ry be­ur­teilt und be­no­tet: Joa­chim Llam­bi, Mot­si Ma­bu­se und Jor­ge Gon­za­lez wer­fen in ge­wohnt bis­sig-char­man­ter Ma­nier auch in die­sem Jahr ein kri­ti­sches Au­ge auf die Tän­zer und de­ren Kön­nen. Und die Zu­schau­er kön­nen be­reits ent­schei­den: Der Pro­mi mit den meis­ten Punk­ten ist ge­si­chert, wenn die zehn­te Staf­fel von „Let’s Dan­ce“am 17. März mit den re­gu­lä­ren Shows star­tet. Dann ist er be­reits in der zwei­ten Run­de, wäh­rend die an­de­ren 13 Pro­mis mit ih­ren Pro­fi­tän­zern zit­tern müs­sen.

FO­TO: RTL

Jor­ge Gon­za­lez (l.), Mot­si Ma­bu­se und Joa­chim Llam­bi be­wer­ten auch in der Ju­bi­lä­ums­staf­fel die Auf­trit­te der pro­mi­nen­ten Tän­zer ganz genau. Wer wird sie be­reits in der Auf­takt­sen­dung be­ein­dru­cken kön­nen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.