HO­RO­SKOP

Saarbruecker Zeitung - - SERVICE -

Widder 21.3. - 20.4.

Un­ter Um­stän­den se­hen Sie sich vor ei­ne neue Her­aus­for­de­rung ge­stellt. Ge­hen Sie da­bei nicht nur von den al­ten Er­fah­rungs­wer­ten aus. Neue­run­gen sind das, was Sie an­stre­ben soll­ten.

Stier 21.4. - 20.5.

Char­mant und ver­füh­re­risch er­rei­chen Sie al­les, wo­von Sie ge­träumt ha­ben. Das braucht Ihr Ge­gen­über gar nicht so deut­lich zu mer­ken. Ähn­lich ma­chen Sie es auch im Job. Klappt auch.

Zwillinge 21.5. - 21.6.

Die un­be­dach­te Be­mer­kung ei­nes Mit­men­schen soll­ten Sie nicht all­zu per­sön­lich neh­men: Schnell lö­sen sich Span­nun­gen wie­der auf und der Nach­mit­tag ver­läuft fried­lich und har­mo­nisch.

Krebs 22.6. - 22.7.

Nach­dem Sie bei der Ar­beit we­sent­li­che Din­ge ins Rol­len ge­bracht ha­ben, ist jetzt Zeit für ei­ne Ver­schnauf­pau­se. Ei­ne Spon­tan­kurz­rei­se mit Ih­rem Part­ner wä­re doch ei­ne Al­ter­na­ti­ve.

Löwe 23.7. - 23.8.

Zu ger­ne wür­den Sie ei­ne Ent­schei­dung rück­gän­gig ma­chen. Da dies nicht mög­lich ist, freun­den Sie sich am bes­ten mit den ge­schaf­fe­nen Tat­sa­chen an. Dann geht es Ih­nen wie­der bes­ser.

Jungfrau 24.8. - 23.9.

Ma­chen Sie sich kei­ne Sor­gen, ob das an­ge­streb­te Leis­tungs­pen­sum nicht doch zu an­spruchs­voll ist. Sie ha­ben aus­rei­chen­de Re­ser­ven, die Sie an­zap­fen kön­nen. Präch­ti­ge Lau­ne für Sie.

Waage 24.9. - 23.10.

An­statt auf das Er­reich­te stolz zu sein, las­sen Sie wei­ter­hin den kri­ti­schen Blick krei­sen. Kein Wun­der, dass sich Un­zu­frie­den­heit be­merk­bar macht. Höchs­te Zeit, po­si­tiv zu den­ken.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Wol­len Sie mit al­len Mit­teln ei­nen An­spruch durch­set­zen? Da­bei könn­ten Sie sich leicht ins ei­ge­ne Fleisch schnei­den! Den­ken Sie reich­lich über die weit­rei­chen­den Kon­se­quen­zen nach.

Schüt­ze 23.11. - 21.12.

Von heu­te auf mor­gen las­sen sich die we­nigs­ten Ve­rän­de­run­gen her­bei­füh­ren. Sie wer­den noch et­was Ge­duld an den Tag le­gen müs­sen, be­vor sich die Aus­wir­kun­gen Ih­res Pro­jek­tes zei­gen.

Steinbock 22.12. - 20.1.

Wer hät­te ge­dacht, dass Sie Ih­re Auf­ga­be so er­folg­reich er­le­di­gen? Sie doch am al­ler­we­nigs­ten. Da­bei kön­nen Sie mehr, als Sie den­ken! Sie soll­ten an Ih­rem Selbst­ver­trau­en ar­bei­ten.

Wassermann 21.1. - 19.2.

Rat­schlä­ge sind nur dann wirk­lich hilf­reich, wenn Ihr Ge­gen­über klar si­gna­li­siert, dass er ein of­fe­nes Ohr da­für hat. Noch soll­ten Sie sich aber mit Ih­ren Le­ben­s­tipps zu­rück­hal­ten.

Fische 20.2. - 20.3.

Auch wenn Sie den Ein­druck ge­win­nen, kei­ne Zeit zu ha­ben, so soll­ten Sie sich die­se trotz­dem neh­men, um ei­ner Sa­che auf den Grund zu ge­hen. Das be­wahrt vor fal­schen Ent­schei­dun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.