5000 Eu­ro-Stra­fe für Front-Na­tio­nal-Grün­der

Saarbruecker Zeitung - - Politik -

AIX-EN-PRO­VENCE (dpa) Der Grün­der von Frank­reichs rechts­ex­tre­mer Par­tei Front Na­tio­nal (FN), Je­an-Ma­rie Le Pen, ist er­neut für dis­kri­mi­nie­ren­de Äu­ße­run­gen über Ro­ma ver­ur­teilt wor­den. Der 88-Jäh­ri­ge muss we­gen An­stif­tung zum Hass und zur Dis­kri­mi­nie­rung 5000 Eu­ro Stra­fe zah­len, wie das Be­ru­fungs­ge­richt in Aix-en­Pro­vence ges­tern nach An­ga­ben ei­nes Spre­chers ent­schied. Es be­stä­tig­te da­mit ein Ur­teil vom ver­gan­ge­nen April, das Le Pen an­ge­foch­ten hat­te. Le Pen hat­te 2013 bei ei­ner Pres­se­kon­fe­renz in Niz­za die An­we­sen­heit von Ro­ma in der Stadt am Ge­ruch fest­ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.