Er­lö­se rück­läu­fig bei Kun­st­auk­tio­nen

MEL­DUN­GEN

Saarbruecker Zeitung - - Kultur -

PARIS (afp) Die Er­lö­se von Kun­st­auk­tio­nen sind 2016 deut­lich zu­rück­ge­gan­gen. Welt­weit wur­den im Vor­jahr Wer­ke im Wert von 12,5 Mil­li­ar­den Dol­lar ver­stei­gert, ein Rück­gang um 22 Pro­zent im Ver­gleich zu 2015. Das er­klär­te das auf Kunst­märk­te spe­zia­li­sier­te fran­zö­si­sche Un­ter­neh­men Art­pri­ce. Haupt­grund für die Um­satz­ein­bu­ßen sei die Hal­bie­rung der Zahl der Ver­stei­ge­run­gen mit ei­nem Wert von mehr als zehn Mil­lio­nen Dol­lar: 2015 wa­ren es 160, 2016 nur noch 80. Wich­tigs­ter Markt für Auk­tio­nen ist wei­ter Chi­na: Dort wur­den 2016 Wer­ke im Wert von 4,8 Mil­li­ar­den Dol­lar ver­stei­gert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.