250

Be­schäf­tig­te we­ni­ger gab es En­de 2015 ge­gen­über dem Vor­jahr in den saar­län­di­schen Kran­ken­häu­sern.

Saarbruecker Zeitung - - Regionalverband/Wirtschaft Regional -

(pum) Am Stich­tag 31. De­zem­ber 2015 wur­den in den 22 saar­län­di­schen Kran­ken­häu­sern 18 172 Be­schäf­tig­te ge­zählt. Da­mit ging dort die An­zahl der Be­schäf­tig­ten im Ver­gleich zum Vor­jahr um 250 Per­so­nen zu­rück. In­ter­es­sant in die­sem Zu­sam­men­hang sind die Gren­zen des­sen, was Sta­tis­ti­ker ver­öf­fent­li­chen dür­fen: Zah­len in den Land­krei­sen und dem Re­gio­nal­ver­band hier näm­lich nicht. Denn: Mit nur ei­ner Kli­nik im Land­kreis St. Wen­del wä­re mit ei­ner Kreis­zahl von dort der Rück­schluss auf das ei­ne Haus mög­lich. Des­halb müss­te die An­ga­be aus ei­nem wei­te­ren Land­kreis weg­ge­las­sen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.