Ogier führt Star­ter­feld im Saar­land an

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

(sid) Der vier­ma­li­ge Welt­meis­ter Sé­bas­ti­an Ogier aus Frank­reich (Ford) führt das Star­ter­feld bei der ADAC Ral­lye Deutsch­land vom 17. bis 20. Au­gust an. Ins­ge­samt wer­den 93 Teams die 21 Wer­tungs­prü­fun­gen im Saar­land und den um­lie­gen­den Re­gio­nen in An­griff neh­men – ne­ben Ogier auch sein größ­ter Wi­der­sa­cher Thier­ry Neu­vil­le (Bel­gi­en/ Hy­un­dai). Die Ral­lye ist der zehn­te von 13 WM-Läu­fen 2017. Als ein­zi­ger Deut­scher star­tet der Meck­len­bur­ger Ar­min Kre­mer in ei­nem WRC-Ford Fies­ta in der 13 Teams um­fas­sen­den Top-Klas­se P1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.