Spar­kas­sen-Fi­lia­len sind im Saar­land bald bar­rie­re­frei

Saarbruecker Zeitung - - REGION - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: Ute Kirch, Jas­min Kohl Diet­mar Klos­ter­mann

(kim) Al­le Spar­kas­sen-Fi­lia­len im Saar­land sol­len künf­tig bar­rie­re­frei sein. Das hat die Spar­kas­sen Fi­nanz­grup­pe jetzt an­ge­kün­digt. In Ab­stim­mung mit der Lan­des­ver­ei­ni­gung Selbst­hil­fe sol­len die Spar­kas­sen-Fi­lia­len, in de­nen die Bar­rie­re­frei­heit noch nicht ge­ge­ben sei, nach­ge­rüs­tet wer­den, hieß es. Au­ßer­dem soll übe­r­all da­für ge­sorgt wer­den, dass In­for­ma­tio­nen für min­des­tens zwei der drei Sin­ne „Se­hen, Hö­ren, Tas­ten“ zu­gäng­lich sind. Kann dies nicht ge­währ­leis­tet wer­den, wol­len die Spar­kas­sen Al­ter­na­ti­ven wie te­le­fo­ni­schen Kon­takt oder Kun­den­be­su­che an­bie­ten. Auch Tas­ta­tu­ren mit er­fühl­ba­ren Sym­bo­len an den Geld­au­to­ma­ten sei­en ge­plant. Die Ver­ei­ni­gung Selbst­hil­fe be­grüßt die Spar­kas­sen-Initia­ti­ve.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.