Maas will mehr Geld für die Jus­tiz

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

(SZ) Bun­des­jus­tiz­mi­nis­ter Hei­ko Maas (SPD) hat mehr Geld für Ge­rich­te und Staats­an­walt­schaf­ten ge­for­dert. Wenn Tä­ter we­gen Per­so­nal­man­gels nicht ver­ur­teilt wer­den könn­ten, sei dies ein „zwei­ter Schlag“für die Op­fer, schreibt Maas in ei­nem SZ-Bei­trag. Auch „Sit­zungs­sä­le, in de­nen der Putz blät­tert“, scha­de­ten der Au­to­ri­tät der Jus­tiz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.