PHAR­MA­ZIE

Ge­plan­te Über­nah­me be­las­tet Sta­da

Saarbruecker Zeitung - - WIRTHSCHAFT -

BAD VIL­BEL

(dpa) Beim Arz­nei­mit­tel­her­stel­ler Sta­da hat die an­ge­streb­te Über­nah­me durch die Fi­nanz­in­ves­to­ren Bain und Cin­ven im zwei­ten Quar­tal Spu­ren hin­ter­las­sen. Der MDax-Kon­zern stei­ger­te zwar sei­nen Um­satz um sie­ben Pro­zent auf et­wa 577 Mil­lio­nen Eu­ro. Weil Kos­ten für Be­ra­tungs­leis­tun­gen an­fie­len, sank das Er­geb­nis aber um drei Pro­zent auf 112,4 Mil­lio­nen Eu­ro. Das Über­nah­me­an­ge­bot läuft noch. Bis 16. Au­gust müs­sen sich 63 Pro­zent der Ak­tio­nä­re da­zu be­reit er­klä­ren, ih­re Ak­ti­en an Bain und Cin­ven zu ver­kau­fen. An­fang Au­gust wa­ren es laut „Wirt­schafts­wo­che“knapp 24 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.