For­scher: Schwei­zer Glet­scher nicht zu ret­ten

Saarbruecker Zeitung - - PANORAMA -

(dpa) Die Glet­scher in der Schweiz sind an­ge­sichts des Tem­pe­ra­tur­an­stiegs nach Ex­per­ten­an­ga­ben nicht mehr zu ret­ten. Selbst mit den größ­ten An­stren­gun­gen zur CO2-Ver­rin­ge­rung wür­den 80 bis 90 Pro­zent der Eis­mas­sen bis 2100 schmel­zen, sag­te der Gla­zio­lo­ge Mat­thi­as Huss von der ETH Zü­rich dem „Ta­ges-An­zei­ger“. „Ei­ne Ver­lang­sa­mung der Er­der­wär­mung kommt für die Schwei­zer Glet­scher zu spät“, so Huss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.