Deut­sche Frau­en­Du­os trot­zen dem hei­ßen Sand

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

(dpa) Mit dem Eis­beu­tel im Na­cken ju­bel­ten Chan­tal La­bour­eur und Ju­lia Su­de auf dem hei­ßen Cen­ter Court über ih­ren Vier­tel­fi­nal-Ein­zug. Und auch die Olym­pia­sie­ge­rin­nen Lau­ra Lud­wig und Ki­ra Wal­ken­horst trotz­ten ges­tern bei der Beach­vol­ley­ball-WM in Wi­en den schwie­ri­gen Be­din­gun­gen. Bei­de deut­schen Top­teams sind nur noch ein Spiel vom Me­dail­len­kampf ent­fernt. „Wir stei­gen uns von Spiel zu Spiel“, sag­te Rio-Sie­ge­rin Wal­ken­horst nach dem sou­ve­rä­nen 2:0 (21:16, 21:16) im Ach­tel­fi­na­le ge­gen die US-Ame­ri­ka­ne­rin­nen Sa­ra Hug­hes und Kel­ly Cla­es. Die Welt­rang­lis­ten-Zwei­ten La­bour­eur/Su­de lie­ßen Riik­ka Leh­to­nen und Ta­ru Lah­ti-Li­uk­ko­nen aus Finn­land kei­ne Chan­ce. Das 2:0 (21:17, 21:19) war für das Duo bei Tem­pe­ra­tu­ren von mehr als 50 Grad in der Son­ne der fünf­te Sieg oh­ne Satz­ver­lust. „Die Hit­ze ist nicht das Pro­blem. Aber der Sand wird im­mer hei­ßer“, sag­te Su­de. Mit ei­nen Sau­na­ther­mo­me­ters – ein nor­ma­les war zu­vor ge­platzt – wur­den über 60 Grad ge­mes­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.