1899 Hof­fen­heim droht Du­ell mit Se­vil­la oder Li­ver­pool

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

(sid) Dem Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten 1899 Hof­fen­heim droht in den Play­offs zur Cham­pi­ons Le­ague das er­war­te­te Ham­mer­los. Die fünf mög­li­chen Geg­ner auf dem Weg in die Grup­pen­pha­se hei­ßen FC Se­vil­la (Spa­ni­en), SSC Nea­pel (Ita­li­en), FC Li­ver­pool (En­g­land), ZSKA Mos­kau (Russ­land) und Sporting Lissabon (Por­tu­gal). Das steht nach dem Ab­schluss der drit­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de am Mitt­woch­abend fest.

Eu­ro­pa­cup-Neu­ling Hof­fen­heim ist bei der heu­ti­gen Aus­lo­sung (12 Uhr) in Nyon in der Schweiz un­ge­setzt. Die Play­offs fin­den am 15./16. so­wie 22./23. Au­gust statt. Soll­te die TSG die Grup­pen­pha­se ver­pas­sen, muss sie in der Eu­ro­pa Le­ague an­tre­ten. Dann wür­den ihr 12,7 Mil­lio­nen Eu­ro Start­geld durch die Lap­pen ge­hen. „Wir stel­len kei­ne War­nung vor die Freu­de. Das in­ter­na­tio­na­le Ge­schäft ist ei­ne Be­loh­nung und kei­ne Be­las­tung“, sag­te Sport­chef Alex­an­der Ro­sen.

Bis­her sind vier von 22 deut­schen Mann­schaf­ten in den Play­offs ge­schei­tert. Wür­den die Hof­fen­hei­mer in der kom­men­den Sai­son den vier­ten Platz be­le­gen, wä­ren sie au­to­ma­tisch in der Grup­pen­pha­se da­bei. Grund da­für ist die Kö­nigs­klas­sen-Re­form durch die Uefa.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.