Zwei­brü­cker Saar­län­der­ta­ge – vier Ta­ge XXL fei­ern und shop­pen oh­ne Gren­zen

Gleich vier Ta­ge lang wird in die- sem Jahr der „Saar­län­der­tag“in der Zwei­brü­cker In­nen­stadt ge­fei­ert. Vom 12. bis 15. Au­gust heißt es: „Gren­zen­los ein­kau­fen und fei­ern“– mit vie­len bun­ten, span­nen­den und loh­nens­wer­ten „Schmugg­ler-Ak­tio­nen“.

Saarbruecker Zeitung - - LOKALES -

Gren­zen­lo­ser Spaß für die gan­ze Fa­mi­lie mit viel Ani­ma­ti­on auch für die jun­gen Be­su­cher – da­zu hei­ßen der Ge­mein­sam­han­del Zwei­brü­cken e.V. und das Stadt­mar­ke­ting un­se­re Nach­barn be­son­ders herz­lich will­kom­men. Be­reits 2014 ent­stand das „Zweeb­rig­ger Lyo­ner-fescht“, um die Saar­län­der ganz in­di­vi­du­ell und herz­lich an­zu­spre­chen. Der gro­ße Er­folg wächst von Jahr zu Jahr. Im­mer mehr Zwei­brü­cker Händ­ler und vie­le wei­te­re En­ga­gier­te ge­stal­ten den Gäs­ten rund um den Fei­er­tag Ma­riä Him­mel­fahrt, den die saar­län­di­schen und fran­zö­si­schen Nach­barn schon im­mer ger­ne für ei­nen Be­such in Zwei­brü­cken nut­zen, ein groß­ar­ti­ges Er­leb­nis in der Ro­sen­stadt. Dies­mal wird ein Wo­che­n­en­de XXL ge­fei­ert, den Ma­riä Him­mel­fahrt fällt auf ei­nen Di­ens­tag. Vier „Saar­län­der­ta­ge“in­klu­si­ve ei­nem ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag!

Das ent­spann­te Shop­pen in der Fuß­gän­ger­zo­ne wird durch vie­le Ra­bat­te zum Sai­son­schluss und the­men­be­zo­ge­ne, in­ter­es­san­te „Schmugg­lerP­rei­se“noch at­trak­ti­ver. Um­ge­kehrt prä­sen­tie­ren die Mo­de­ge­schäf­te be­reits ih­re neu­en Herbst­kol­lek­tio­nen. Vie­le Händ­ler ver­wöh­nen ih­re Kun­den mit klei­nen Auf­merk­sam­kei­ten und Ak­tio­nen, die sie sich in­di­vi­du­ell zum The­ma über­legt ha­ben. Die Gas­tro­no­men, auch au­ßer­halb der In­nen­stadt, freu­en sich, ih­re Gäs­te ty­pisch „pfäl­zisch“zu be­wir­ten. Be­reits ab Sams­tag, 12. Au­gust, gibt es ne­ben dem Wo­chen­markt auf dem Alex­an­der­platz wei­te­re An­ge­bo­te in der In­nen­stadt, et­wa ein Kin­der­ka­rus­sell auf dem Schlos­sund Hall­platz.

Der Schloss­platz lädt vom 13. bis 15. Au­gust zum Stö­bern auf dem Floh­markt ein, und für die klei­nen Be­su­cher dreht sich dort ein Kin­der­ka­rus­sell. In der Fuß­gän­ger­zo­ne er­war­ten die Gäs­te be­son­de­re Händ­ler­ak­tio­nen, Le­cke­rei­en am Crê­pes-Stand oder auch am Süß­wa­ren-Wa­gen. Am Fei­er­tag, 15. Au­gust, er­war­tet die Be­su­cher ein fa­cet­ten­rei­ches Pro­gramm. Um 11 Uhr wird die Öff­nung der Fuß­gän­ger­zo­ne (Hall­platz/Haupt­stra­ße) sym­bo­lisch durch ei­nen Schlag­baum in­sze­niert. Der ers­te Vor­sit­zen­de des Ge­mein­sam­han­del, Andreas Mi­chel, schiebt die Schran­ke auf und er­in­nert da­mit sinn­bild­lich an die Zeit, in der das Saar­land und Zwei­brü­cken noch durch die Staats­gren­zen ge­trennt wa­ren. Un­ter der De­vi­se „Zwei­brü­cken ist of­fen“für al­le Be­su­cher, oh­ne Bar­rie­ren und Hin­der­nis­se, lässt es sich da­nach gut wei­ter fei­ern. Und auch ein­kau­fen! „Mon­sieur Hu­bert“be­glei­tet die Er­öff­nung mit sei­ner Ak­kor­de­on­mu­sik und schlen­dert an­schlie­ßend mu­si­zie­rend durch die Fuß­gän­ger­zo­ne.

PFÄLZISCHE TÖNE

Von 12 bis 15 Uhr sind auf dem Hall­platz Pfälzische Töne zu hö­ren. Als High­light im Pro­gramm gibt BLUES HIMMEL den Gäs­ten mu­si­ka­lisch ei­nen Ein­blick, wie wasch­ech­te „Päl­zer“den­ken und füh­len. Mun­d­art­ge­sang, reich­lich Lo­kal­ko­lo­rit, ge­würzt mit ei­ner gu­ten Por­ti­on Hu­mor, wech­selt mit Blues, Coun­try, Swing und Rock. Es spie­len: Micha­el Wack, Andrea To­gno­li, Tho­mas Gi­rard, Vin­zenz Wolf, Phi­lip Frey­er und Bar­ba­ra Mül­ler. Ab 15.30 Uhr spielt das Duo „Two Fools a Mi­nu­te" mit Micha­el Klin­gel und Bas­ti­an Wel­ker auf ih­ren akus­ti­schen Gi­tar­ren. Be­lieb­te Co­ver­songs von Pink Floyd, Di­re Straits, aber auch „Sing along“von Cat Ste­vens oder Si­mon & Gar­fun­kel la­den zum (lei­se) Mit­sin­gen und Ge­nie­ßen ein. Bas­ti­an Wel­ker über­zeugt mit So­lo­ein­la­gen und zwei­ter Stim­me, die Rhyth­mus­gi­tar­re von „Mi­ke“ Klin­gel und des­sen Front­stim­me er­gän­zen den Sound und ma­chen die Per­for­mance zu ei­nem akus­ti­schen Oh­ren­schmaus.

Das THW be­rei­chert mit sei­nem Stand das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot der Gas­tro­no­men rund um den Hall­platz – Haupt­sach, guudd gess! Bun­te Ak­tio­nen bei Ede­ka Ernst im Hil­gard-Cen­ter, Mö­bel Mar­tin und im Zwei­brü­cken Fa­shion Out­let er­gän­zen an die­sem lan­gen Wo­che­n­en­de die An­ge­bo­te der In­nen­stadt und bie­ten ei­nen wei­te­ren An­reiz für ei­nen Be­such. cvw

Foto: pmd/Daub

Ro­sen­kö­ni­gin Ka­trin I. ging 2016 als ers­tes über die sym­bo­li­sche Gren­ze und er­öff­ne­te da­mit die Saar­län­der­ta­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.