Fünf Ta­ge mit viel Mu­sik

Frei­tag bis Di­ens­tag, Wol­fers­wei­ler: „Lau­ren­ti­us­kir­mes“mit Un­ter­hal­tungs-Pro­gramm und Fahr­rad-Bi­ath­lon

Saarbruecker Zeitung - - TERMINE -

In die drit­te Run­de star­tet die „Lau­ren­ti­us­kir­mes Wol­fers­wei­ler“ab Frei­tag, 21 Uhr. Zu­nächst tritt die Co­ver-Band S.C.O.T.T. auf. Sie prä­sen­tiert Hits aus den letz­ten zehn Jah­ren Rock, Me­tal und Pop. Am Sams­tag star­tet ab 20 Uhr die gro­ße Fest­zelt­par­ty mit der Band Krach­le­der. Am Sonn­tag, ab acht Uhr, geht der vier­te Floh­markt über die Büh­ne. Nach dem Zelt­got­tes­dienst um 10 Uhr spielt der Mu­sik­ver­ein Hirstein zum Früh­schop­pen auf. Ab 13 Uhr wird es sport­lich mit dem Fahr­rad-Bi­ath­lon. Der Kir­mes­mon­tag steht im Zei­chen des Lau­ren­ti­us­mark­tes. Mehr als 120 Händ­ler wer­den von 8 bis 18 Uhr ih­re Wa­ren an­bie­ten. Ab 18 Uhr ge­ben die pP­funds Ker­le mit ih­rer Fest­zelt­gau­di wie­der rich­tig Gas. Am Di­ens­tag be­ginnt ab 14 Uhr im Fest­zelt der tra­di­tio­nel­le Fa­mi­li­en-Nach­mit­tag.

>> Wei­te­re In­fos: www.lau­ren­ti­us-kir­mes.de

Foto: Künst­ler

Die Band „Krach­le­der“spielt am Sams­tag auf der Fest­zelt­par­ty der Lau­ren­ti­us­kir­mes.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.